Gästebuch


Mitteilung schreiben


Mitteilungen : 41 von 50
Seite : 5
Anzahl Mitteilungen : 57
   
am 10/07/2012 an 11:44

Sehr geehrter Herr Balkenhol,
ich möchte Ihnen nur einmal mitteilen, wie begeistert ich von Ihrer Arbeit bin! Ich habe Sie schon sehr häufig auf den Abreiteplätzen bewundert.
Noch eine Frage: Trainieren Sie Helen Langehanenberg nicht in London?

Herzliche Grüße!

Webmaster's Nachricht : Vielen Dank!
Helen wurde in Aachen und wird in London von ihrem Mann betreut.
   
am 14/03/2012 an 11:54

Sehr geehrter Herr Balkenhol,
ich möchte mich noch einmal recht herzlich für Ihren Betreig beim Reiterforum in Heidelberg am 13.03.2012 bedanken.
Einfach toll wie Sie mit den Pferden umgehen und Ihre Erfolge bestätigen ja auch die Arbeit.
Ich bin durch meine Frau zu den Pferden gekommen und muß sagen, daß mich bis jetzt immer die oft rabiaten Methoden der Reiterwelt und das Unverständnis mit Ihrem Sport- oder Freizeitgerät erschreckt.
Gerade als Greenhorn traut man sich ja oft nichts zu den oft derben und falschen Methoden zu sagen. "Danke für die Ermutigung"
Es ist schon interessant wenn man sieht welche Anfeindungen einem entgegenschlagen wenn nur eine andere Meinung oder Theorie erwähnt wird.
Ich habe auf einem 2 Tagesseminar Andrea Kutsch kennen gelernt und Ihre Methoden und Anschauung zu verstehen gesucht.
Was mir da an negativen Emotionen entgegenschlug als ich davon erzählte war schon enorm.
Warum ist es nur so schwer Tradition, angemessenen Umgang mit den Pferden und Erfolge unter einen Hut zu bekommen.
Geschweige denn Reitlehrer zu finden die dieses vorleben und vermitteln.

Deshalb noch mal ganz vielen Dank für die Rückenstärkung gestern.

Ich wünsche Ihnen noch viel Erfolg, Freude und Gesundheit

Ihr Ralf Klein
   
am 13/03/2012 an 23:45

Sehr geehrter Herr Balkenhol,

ich hatte heute abend das Vergnügen in Heidelberg Ihren Vortrag im Rahmen des Mercedes-Benz Reiter Forums erleben zu dürfen. Ein großes Kompliment an dieser Stelle an Sie: Es war ein Vergnügen Ihnen zuzuhören und es ist Ihnen auf beeindruckende Weise gelungen die Zuhörer zu fesseln und gleichzeitig aber auch kritische Punkte unseres Sports anzusprechen. Ich denke, die Botschaft ist angekommen und zumindest ich für meinen Teil werde morgen um einige Anregungen mehr in den Stall gehen. Herzlichen Dank dafür dass Sie sich nicht zu schade sind, in einem solchen Rahmen Vorträge zu halten.
   
am 10/02/2012 an 23:45

Sehr geehrter Herr Balkenhol.
Mir großem Interesse habe ich durch Zufall Ihren Lebensweg im Internet gelesen.
Wir kennen uns von Einsätzen bei der KPB Mettmann Station Hilden. Ich hatte mich auch in der Reiterstaffel beworben, wurde nicht genommen und habe dabb als Diensthundführer in Haan Dienst geleistet.
Den Leiter der Düsseldorfer Reiterstaffen " Vatter " kenne ich ebenfalls persöhnlich. Er war mit mir 1964 in Linnich in der gleichen Klasse. Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und Danke für den schönen Bericht.
       
Mitteilungen : 41 von 50
Seite : 5
Anzahl Mitteilungen : 57